Persönlichkeitsentwicklung: Entdecken, was in mir steckt!

Wenn der Druck und die Hektik steigen und Veränderung zur permanenten Herausforderung wird, reicht konventionelles Zeitmanagement nicht mehr aus. Es braucht einen umfassenderen Ansatz, einen Ansatz von innen heraus. Gefragt ist der bewusste und geschickte Umgang mit den eigenen Ressourcen.

Im Executive Coaching ist Persönlichkeitsentwicklung ein zentraler Aspekt. Sie treten einen Schritt zurück und analysieren Ihre eigenen Denk- und Verhaltensmuster. Sie schärfen Ihre Wahrnehmung in Bezug auf diejenigen inneren und äusseren Faktoren, welche Ihren Wirkungsgrad fördern oder blockieren. Sie stärken Ihr Ich, indem Sie Ihre Energien mobilisieren und diese gezielt auf die persönlichen und beruflichen Ziele ausrichten.

Fokus und Selbstbestimmtheit

Nur wer seine eigenen Wegweiser verinnerlicht hat ist in der Lage, inmitten von Dynamik, konkurrie­renden Ansprüchen, Multioptionalität und Rollenunklarheit zielgerichtet zu navigieren. Im Coaching für Persönlichkeitsentwicklung gewinnen Sie Klarheit für das, was Ihnen wertvoll ist und Fokus für das, was Sie selbstbestimmt gestalten können. Sie fördern Ihr kreatives Potenzial und erkennen, wie viel Veränderung Sie brauchen – und wie viel Sie ver­tragen. Ihrer Persönlichkeit entsprechend entwerfen Sie Ihr persönliches Optimalszenario und schaffen damit ein Fundament für fokussier­tes Denken und Handeln.

Mehrwert generieren und die Wirksamkeit erhöhen     

Im Zuge Ihrer Persönlichkeitsentwicklung identifizieren Sie mentale und verhaltensbezogene Potenziale mit Hebelwirkung und finden heraus, wie Sie damit gezielt wirken und bewirken können. Aus der Komfortzone heraus zu treten wirkt sich auf verschiedenen Ebenen positiv aus:

  • Sie erweitern Ihre Reflexionskompetenz, indem Sie eingefahrene Denkmuster erkennen und durch neue Blickwinkel ersetzen.
  • Sie wechseln die Flughöhe und betrachten Sie Ihre persönliche Situation differenziert aus einer neuen Perspektive - um einerseits Bewährtes zu bestätigen und andererseits Ihr persönliches Optimalszenario zu entwerfen.
  • Sie lernen erprobte und bewährte Werkzeuge kennen, um mit sich selbst in einen konstruktiven und entwicklungsorientierten Dialog zu gehen und damit die Basis für neue Handlungsalternativen zu schaffen.