Führungscoaching: Erkennen der eigenen Stärken

Führungskräfte tragen eine enorme Verantwortung. Sie sind angehalten, ihre Mitarbeitenden zu motivieren und aufmerksam zu führen, müssen jedoch gleichzeitig die Unternehmensziele sowie die betrieblichen Rahmenbedingungen im Blick behalten. Gerade in hektischen Zeiten, bei hohen Auftragsvolumen oder gar Umstrukturierungen kann es zudem zu Spannungen kommen. Führungskräfte sind in solchen Situationen noch viel mehr gefordert, als es im Alltag der Fall ist. Es ist nicht verwunderlich, dass Führungskräfte dabei leicht an ihre Grenzen geraten können. Ein Führungskräfte Coaching kann in derartigen Situationen die passende Lösung sein.

Herausfordernde Zeiten brauchen spezifische Ansätze

Gerade in herausfordernden Zeiten, wie wir sie heute nicht nur in zahlreichen Unternehmen, sondern auch in unserem privaten Umfeld erleben, braucht es auf Fragen nach einem «Wie» oder «Warum» mehr als nur allgemein gültige Antworten. Ein Führungscoaching heisst deshalb zuallererst: raus aus dem Tagesgeschäft. In einer anderen Umgebung, außerhalb des Alltags und damit der gewohnten Umgebung, kann der Kopf frei werden für neue Erkenntnisse, Ideen und Lösungen. Das externe Führungskräfte Coaching gibt Führungskräften die Möglichkeit des Innehaltens, der Selbstreflexion und der eigenständigen Entwicklung von Lösungsansätzen. Dabei wird zusammen mit dem Coach an relevanten Fragestellungen gearbeitet, um Klarheit zu gewinnen und sich mit aktuellen beruflichen und privaten Situationen eingehend auseinanderzusetzen. 

Ein Führungscoaching bringt neue Sichtweisen und gibt Kraft für anstehende Herausforderungen

Sich heute fit machen für die Herausforderungen von morgen, das kann als Überschrift über einem Führungskräfte Coaching stehen. Jede Konstellation stellt spezifische Anforderungen. Zunächst ist es das Loslassen von nicht mehr nützlichen Denk- oder Verhaltensweisen, eben solchen, die der Führungskraft aus dem Gedankenkarussell nicht heraushelfen. Mit einem Führungscoaching ist es Führungskräften möglich, ganz neue Seiten an sich zu entdecken, bisher unbekannte Potenziale zu entfalten und sich sogar in einem gewissen Rahmen neue Denkweisen anzueignen. So wird es ergiebiger, beispielsweise schwierige Gespräche mit Mitarbeitenden zu führen oder die Geschäftsführung von einer bestimmten Vorgehensweise zu überzeugen.

In Begleitung durch einen erfahrenen Coach neue Führungsqualitäten entwickeln

In direktem Austausch mit einem erfahrenen Coach können Führungskräfte die vorhandenen Stärken weiter entwickeln sowie bisherige Denk- und Handlungsweisen nachjustieren oder falls sinnvoll auch grundlegend ändern. Damit werden sie in ihrer Führungsrolle noch wirksamer. Nur wer sich mit dem grossen Ganzen auseinanderzusetzen weiss, kann die entscheidenden Zusammenhänge erkennen und dadurch den Fokus richtig setzen. Ein Führungskräfte Coaching setzt neue kognitive und emotionale Ressourcen frei und spendet neue Energie. Energie, die für die Aufgabe als Führungskraft gerade in heutigen Zeiten dringend gebraucht wird. Energie, die Führungskräften hilft, in der eigenen Kraft zu bleiben. Ein professionelles Führungskräfte Coaching kann Führungskräften überdies dabei helfen, ihre Kompetenz zum Selbstmanagement zu erhöhen. Der dadurch gewonnene Raum gibt frische Impulse und Inspirationen für das berufliche und private Umfeld. Nicht zuletzt werden Führungskräfte von ihrem Coach herausgefordert. Es gilt, die Dinge anzusprechen, denen man im Alltag vielleicht gerne aus dem Weg geht. Das Feedback des Experten liefert dabei wichtige neue Impulse und trägt massgeblich dazu bei, die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln, den Blick zu schärfen und den kommenden Herausforderungen vollauf gerecht zu werden.